• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Pferdehof Wolfgang & Nadja Köder

Anschirren - Anspannen - Fahren - Einfahren von Pferden - Fahrkurse

Sie möchten sich mit der spannenden Welt des Gespannfahrens beschäftigen? Wir möchten Sie mit der familienfreundlichen und freizeitmässigen Seite des Kutschenfahrens und dem partnerschaftlichen, versierten Umgang mit Pferden bekannt machen. Die Ausbildung von Fahrern und Pferden ist unsere Leidenschaft. Harmonie zwischen Fahrer und Pferd und der respektvolle Umgang miteinander ist das, was wir vermitteln wollen.  Ein- und Zweispännig können Sie bei unseren Fahrkursen das Fahren auf der Straße, im Gelände, auf Feld- und Waldwegen oder auf dem Fahrplatz erlernen. Wir möchten den Einsteigern in den Fahrsport, den Breitensportlern und insbesondere den Freizeitfahrern, Wanderfahrern, Traditionsfahrern und den Arbeitern mit Starken Pferden ein Ratgeber sein und möglichst vielen Menschen die Schönheit des Kutschefahrens nahebringen. 

Wir bieten  in Kooperation mit dem Reit-und Fahrverein Ellwangen, der Reit- und Fahrsportgruppe Neuler und der Reitgemeinschaft Hinterlengenberg, Kurse vom Basispass Pferdekunde, Fahrabzeichen zum Kutschenführerschein und den weiterführenden Fahrabzeichen (früher bezeichnet als Kleines Fahrabzeichen, Bronzenes und Silbernes Fahrabzeichen,heute bezeichnet als Fahrabzeichensystem 10, 7, 5, 4,3,2,1) an. Ebenso bieten wir das  Wanderfahrabzeichen, Bodenarbeitskurse und Longieren mit der einfachen Longe und der Doppellonge an. Auch das Einfahren und korrigieren Ihrer Pferde übernehmen wir gerne für Sie, darauf haben wir uns in den letzten Jahren spezialisiert..
Wir unterrichten nach der klassischen Fahrlehre, dem Achenbachsystem und den Weiterentwicklungen dieses Systems aus der jüngsten Zeit (siehe Richtlinien für Reiten und Fahren, Band 5 Fahren, der Deutschen Reiterlichen Vereinigung).Dieses System wird höchsten Anforderungen an Sicherheit, Zweckmäßigkeit und Schonung von Pferd und Material gerecht. Die meisten Freizeitfahrer und auch die zukünftigen Sportfahrer sind nicht im selbstverständlichen Umgang mit dem Pferd aufgewachsen. Daher kommt einer gründlichen und systematischen Fahrausbildung hinsichtlich Beschirrung, Anspannung und Anwendung der Fahrerhilfen eine besondere Bedeutung zu. Es kommt darauf an, Fahrer auszubilden, die nicht aus Unwissenheit, durch falsche Beschirrung und Anspannung wowie Fahrtechnik das Pferd quälen, ihm Schaden zufügen und sich und andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr bringen.

Fahrkurs Kutsche Vierspanner

 

  • Wir veranstalten laufend Fahrabzeichenkurse 
  • sofern genügend Teilnehmer zusammenkommen führen wir die Kurse auch bei Ihnen und mit Ihren Pferden durch, wenn die Voraussetzungen vorhanden sind auch im Rahmen von Kompaktkursen
  • Wir fahren Pferde ein
  • Wir veranstalten Longenkurse und Doppellongenkurse
  • Wir machen Basisarbeit und Bodenarbeit
  • Wir bieten Problemlösungen für Kutschenfahrer
  • Wir bieten Schnupperkurse für Erwachsene und Kinder
  • Wir führen Kutschfahrten für alle Anlässe durch bzw. vermitteln solche
  • Wir veranstalten Wanderfahrten und Gruppenausfahrten
  • Wir trainieren junge Fahrer und junge Pferde 
  • Wir vermitteln Fahrpferde
  • Wir nehmen ihre Pferde während ihrem Urlaub in Pension
  • Wir versorgen ihre Pferde bei Ihnen im Stall bei Krankheit oder sonstiger Abwesenheit
  • Wir vermitteln Kutschen und Geschirre
  • Wir passen ihre Geschirre an

     

    Der nächste neue Intensiv-Fahrkurs ist ab 21.10.2016 geplant.  

    Es geht nach dem Windhundprinzip "Wer zuerst kommt............. !!!!!